Aktuell

15.03.2017

Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

fancyfancy

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 18. Februar 2017 im Vereinssaal des Potsdamer SSC e.V. waren 17 Mitgliedsvereine der Einladung gefolgt.
Nach der Begrüßung der Vereinsvertreter und des Ehrengastes Hans-Joachim Gleffe zog der Präsident Detlef von Jagow in seinem Tätigkeitsbericht eine positive Bilanz.

In seiner Rede ging er ausführlich auf die Schwerpunktaufgaben des Präsidiums ein. U.a. auf die ausgezeichnete Kinder- und Jugendarbeit unter Leitung des Landesjugendwartes Volker Arnoldt und seinem Team. So konnte unsere Jugendmannschaft zur Deutschen Meisterschaft in 2016 wieder den hervorragenden 2. Platz mit vier Titeln „Deutsche Meister“ erkämpfen.


Eine gelungene Veranstaltung in 2016 war die Durchführung des 23. Skippertreffens unter dem Motto „Potsdam, natürlich“ beim Potsdamer SSC e.V. mit dem Schirmherrn Minister Günter Baaske vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und der Option einer Weiterfahrt auf dem Oder-Spree-Kanal im 125jährigen Jubiläumsjahr.

Weiterhin informierte er in seinem Bericht über die zunehmenden Belastungen auf die Vereine, auf die prekäre Altersstruktur sowie auf die derzeitige finanzielle Situation im Landesverband.
In diesem Zusammenhang wurden die Vereine ersucht, sich stärker um ihre Gemeinnützigkeit zu bemühen, so zum Beispiel können sie sich an den Ausschreibungen des Landesverbands zum Umweltpreis und dem Fahrtenwettbewerb oder auch an der „Blauen Flagge“ der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung beteiligen.

Das Präsidiumsmitglied für Fahrtensport Peter Haußmann ehrte für das Sportjahr 2016 die „Besten Crews“ beim Lang- und Kurzzeitfahrten-Wettbewerb sowie den „Besten Verein“ mit Pokalen und Urkunden. Den Siegerpokal für den „Besten Verein“ erhielt der MYC Eisenhüttenstadt e.V.

Eine Sport-Ehrenurkunde des Landesverbands für eine besonders aktive Vereinsarbeit mit hoher Ausstrahlung konnten die Vereine MTC Brandenburg e.V., SSC e.V.Ketzin, MYWSC Schwielochsee e.V., SBC Havelland e.V. Potsdam, MC Havelbucht Potsdam e.V., MC Neuruppin e.V., MC Birkenwerder e.V., MC Stienitzsee Petershagen e.V., MC Kalksee e.V., MC Hennigsdorf e.V. und der SYC Goyatz e.V. überreicht bekommen.

Anschließend berichtete der Schatzmeister über den Jahresabschluss 2016 und über den Haushaltsplan 2017. Danach folgte der Bericht der Kassenprüfer mit der Empfehlung an die Mitgliedschaft das Präsidium für das Sportjahr 2016 zu entlasten.
Nach einer regen Aussprache wurde dem Präsidium einstimmig die Entlastung erteilt.
Im Ergebnis der satzungsgemäßen Neuwahlen wurde dem wiedergewählten Präsidium einmütig das Vertrauen ausgesprochen.
Damit werden Detlef von Jagow als Präsident, Matthias Hoffmann und Stefan Friedland als Vizepräsidenten, Michael Metzky als Schatzmeister, Volker Arnoldt als Landesjugendwart, Peter Haußmann als Präsidiumsmitglied für Breiten- und Fahrtensport sowie Dieter Voß als Umweltbeauftragter den Verband weiterführen und vertreten.

Nun folgten noch die Wahl der Delegierten zum Verbandstag des Deutschen Motoryachtverbands am 7. Mai d.J. in Leer/Ostfriesland sowie die der Kassenprüfer für die nächste zweijährige Wahlperiode.
Das Schlusswort des wiedergewählten Präsidenten Detlef von Jagow war geprägt von Optimismus und der Versicherung, gemeinsam alles Nötige zu tun, um den motorisierten Wassersport in Brandenburg weiter voranzubringen und zu bewahren.

Mit den Wünschen auf eine schöne Wassersportsaison in bester Gesundheit sowie für unsere Jugend wieder ein optimales und erfolgreiches Schlauchboot-Sportjahr endete die ordentliche Mitgliederversammlung 2017.

Petra Kraft


Foto - Präsidium (v.l.n.r.)
Stefan Friedland, Volker Arnoldt, Dieter Voß, Michael Metzky, Peter Haußmann,
Matthias Hoffmann, Detlef von Jagow

Foto – Fahrtenwettbewerb Wertung: Vereine (v.l.n.r.)
EWV Hennigsdorf e.V./Udo Buchholz = 3. Platz, MC Birkenwerder e.V./Maria May = 2. Platz , Sieger = MYC Eisenhüttenstadt e.V./Christian Lucko, Präsidiumsmitglied Peter Haußmann


zurück zur Übersicht



nächste Termine

Messe "Boot & Fun"
22.-26.11.2017




Fahrtensport

Auch in diesem Jahr findet unser Fahrtenwettbewerb statt, an dem sich alle Skipper (von Jung bis alt) beteiligen können. Weitere Infos unter Fahrtensport oder hier.

Homepage

Durch eine Umstellung unserer Homepage haben wir jetzt die Möglichkeit, Informationen noch zeitnaher und aktueller zu veröffentlichen.

Login

Benutzer


Passwort


Zugangsdaten
vergessen