Aktuell

28.02.2018

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018

fancy

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Samstag, den 18. Februar beim Potsdamer Seesportclub e.V. sind 16 Vereine der Einladung gefolgt.

Nach der Begrüßung der Vereinsvertreter und Gäste konnte im Bericht des Präsidenten Detlef von Jagow wieder eine positive Bilanz der Verbandsarbeit gezogen werden.

In seiner Rede ging der Präsident besonders auf die hervorragenden Ergebnisse in der Kinder- und Jugendarbeit ein. Dafür wurden ganz speziell dem Jugendvorstand mit seinem Vorsitzenden Volker Arnoldt gedankt.

Herausragende Erfolge im Leistungssport erkämpfte Jakob Simon vom MC Neuruppin e.V. als Vize-Europameister und Weltmeister bei der EM/WM in Ungarn.

Der Präsident berichtete weiter über die Tätigkeit in der Sportkommission beim Landessportbund Brandenburg, beim Polizeibeirat, beim Verbandsrat des DMYV und über die jährlichen überregionalen Seminare in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Vereinsvertretern und Vorständen.

Mit Blick auf den Sommer 2018 und der herzlichen Einladung zum 24. Maritimen Skippertreffen unter dem Motto: „Schiff ahoi! Unterm Leuchtturm!“ beim Seesport- und Yachtclub Goyatz e.V. vom 29. Juni bis 01. Juli endeten seine Ausführungen.

Für herausragende Verbandstätigkeit überreichte der Präsident seinem Präsidiumsmitglied für Natur- und Umweltschutz Dieter Voß die Verdienstmedaille des DMYV´s in Bronze. Mit der silbernen Verdienstmedaille des DMYV wurde der 1. Vizepräsident Matthias Hoffmann besonders für sein jahrelanges engagiertes Wirken im Landesverband geehrt.
Die Ehrennadeln des Landesverbands erhielten in Gold Christian Lucko vom MYC Eisenhüttenstadt e.V., in Silber Volker Solarek vom MC Kalksee e.V. und in Bronze Dennis Koberstein vom MC Havelbucht Potsdam e.V.

Anschließend nahm das Präsidiumsmitglied für Breiten- und Fahrtensport Peter Haußmann die Auswertung der „Besten Skipper 2017“ beim Lang- und Kurzzeitfahrten-Wettbewerb, in der Wertung „Jugend“ und in der Wertung „Bester Verein“ vor.
Den Siegerpokal für den „Besten Verein“ im Fahrtenwettbewerb 2017 holte sich der MYC Eisenhüttenstadt e.V., vor dem MC Birkenwerder e.V. und dem MC Kalksee e.V.

ALLEN nochmals einen herzlichen Glückwunsch!

Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde dem Präsidium durch die Mitgliedschaft einstimmig Entlastung erteilt.

Detlef von Jagow dankte an dieser Stelle seinem Präsidium und wünschte sich eine weiterhin gute und harmonische Zusammenarbeit zum Wohle des organisierten Sports.

Nun folgte die Nachwahl des Schatzmeisters. Mit einstimmigem Votum aller anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wurde Jörn Samol zum neuen Schatzmeister gewählt.

Nach Bekanntgabe des Neuesten und der nächsten Termine war das Schlusswort des Präsidenten Detlef von Jagow geprägt von Optimismus und der Versicherung, gemeinsam alles Nötige zu tun, um den motorisierten Wassersport im Land Brandenburg zu bewahren.

In diesem Sinne wünschte er eine interessante und sonnenreiche Wassersportsaison, optimale sportliche Höhepunkte und vielleicht auf ein Wiedersehen beim 24. Skippertreffen in Goyatz!

zurück zur Übersicht



nächste Termine

2019
in Bearbeitung




Fahrtensport

Auch in diesem Jahr findet unser Fahrtenwettbewerb statt, an dem sich alle Skipper (von Jung bis alt) beteiligen können. Weitere Infos unter Fahrtensport oder hier.

Homepage

Durch eine Umstellung unserer Homepage haben wir jetzt die Möglichkeit, Informationen noch zeitnaher und aktueller zu veröffentlichen.

Login

Benutzer


Passwort


Zugangsdaten
vergessen